AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Anmeldung zu Kursen, Seminaren und Workshops, sowie zu EInzel- und Paarsitzungen ist erfolgt, wenn eine schriftliche Anmeldung per Post, per Fax oder online eingegangen ist und 50% des Gesamtbetrages der Kosten per Banküberweisung eingegangen sind.

Der Restbetrag ist vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn fällig.

Bei Absage vier Wochen vor dem Starttermin werden 50% des Kursbeitrages fällig. Bei Absage einer Seminarteilnahme ab zwei Wochen vor dem Starttermin, wird der gesamte Kursbeitrag fällig.

Einzel- und Paarsitzungen müssen mindestens zwei Werktage vor dem Termin abgesagt werden. Erfolgt die Absage später, wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.