Praxisgemeinschaft Rathausstraße, 1010 Wien, Rathausstr. 11
Tel.: +43 676 305 78 12, +43 (0)650 717 19 21
mail: peter@battistich.at

Die Krise ist ein produktiver Zustand

Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen (Max Frisch)

Angebote:
Paar-Coaching: mit Imago zum gemeinsamen, liebevollen Wachsen,  vom Frust zu Lust und Lebensfreude
Paartherapie: Der Weg aus der Ehe- und Beziehungskrise
Paar-Workshop: zur intensiven neuen Begegnung, Beginn der Arbeit an einer liebevollen Beziehung
Fortbildungsangebot für Ehe- und Familienberater*innen: Traumasensible Paartherapie

Neu: Intensiv - Beziehungsworkshop für Paare
und Fortbildungen für FamilienberaterInnen
Vereinbaren Sie mit uns Ihr EIGENES WORKSHOP. Mögliche Zeiten:
10:00 - 13:30 oder 14:00 - 17:30 Uhr

Benutzen Sie dazu bitte unser Anmeldeformular oder rufen uns an: +43676 305 78 12 oder 0650 7171 921

Dieser Intensivtag mit IMAGO ist auch für alle Paare, die ihre Beziehung vertiefen wollen.
Dieser   Intensiv - Beziehungsworkshop mit IMAGO ist für alle Paare, die ihre Konflikte dauerhaft klären und alte Konfliktmuster in eine neue Qualität liebevoller Partnerschaft zu transformieren wollen.
Sie haben als Paar die Chance, in "Workshops", ca. 3-4 Stunden, an Ihrer Beziehung zu arbeiten. 
Dieser Beziehungsworkshop wird von  Dr. Peter Battistich und
Mag. Eva Scheiber, MSc zugleich geleitet, so dass die "männliche und weibliche" Sichtweise gehört wird.
Hier können Sie als Paar Sicherheit, Vertrauen und neue Liebe wieder entdecken. Wenn Ihre Verletzungen heilen dürfen, kann durch unsere 
IMAGO-Paartherapie-Methode eine neue Qualität von Partnerschaft erlebt werden.

Erkenntnisse der Hirnforschung vertiefen die Wirksamkeit der Psychotherapie, z.B. Methoden zur Behandlung persönlicher Krisen und Traumata. Oft beginnen wir mit einer kurzen Achtsamkeits-Meditation, um den intuitiven Heilungs- und Entfaltungsprozess zu fördern. Das Wichtigste aber ist die einfühlsame und stimmige Beziehung zum Klienten, unabhängig von Methoden und Theorien.

Als  IMAGO-Paartherapeut und integrative Paartherapeutin, helfen wir Ihnen auf neuen Wege, damit Sie als Paar und Familie konfliktfreier und in Ihrer liebevollen, reifen Beziehung dauerhaft leben können.
Eine Paar- oder Familientherapie das sinnvollste, um grobe Konflikte und seelische Verletzungen aller zu vermeiden. 

Falls Ihr Entschluss zu einer Trennung/Scheidung feststeht, bekommen Sie vom  Gericht die Auflage, sich bei einer/einem Berater, vor allem wenn minderjährige Kinder in der Familie sind, Rat zu suchen.
Als zertifizierter Berater für  Außer-Streit-Beratung und Einigung von Eltern in Scheidung bzw. den daraus resultierenden Bedürfnissen ihrer minderjährigen Kinder, vereinbaren Sie dazu einen Termin, Sie erhalten die gerichtliche Bestätigung.

IMAGO-Paarcoaching ist Üben einer achtsamen, liebevollen Dialogform, die auch die Heilung von Kindheitsverletzungen , die die Partnerschaft belasten, ermöglicht.
IMAGO-Paartherapie hilft, das unbewusste, kindheitsgeprägte Bild, das unsere Sicht auf den Partner beeinflusst, zu erkennen.
IMAGO ermöglicht Ihnen gemeinsam den Weg von Kontakt – Konflikt – Beziehung – bis zu Ihrer dauerhaften, liebevollen Partnerschaft zu gehen. Der tiefgehende
IMAGO-Dialog transformiert im Alltag die bisherigen Konfliktmuster in ein liebevolles und achtsames Miteinander, siehe auch "Getting the Love You Want" von Harville Hendrix, deutsch:  "So viel Liebe wie Du brauchst" - in der Krisenbewältigung, in der Sexualberatung und Sexualtherapie.
NEU:  Online Fragebogen bei traumatischen Ereignissen und PTBS-Symptomen.

BUCHEMPFEHLUNG 1

Meine Buchempfehlung und Rezension zu einem neuen Buch zu Paartherapie: " Paardynamik. Methodenspezifische und methodenübergreifende Beiträge zur Psychotherapie im Paar- und Einzelsetting

“Meine Rezension, erschienen im Herbst 2018 in „Psychologie in Österreich“:   Bitte hier klicken, um die Rezension zu lesen.

BUCHEMPFEHLUNG 2

Hier meine zweite Empfehlung: 
„Liebe annehmen – eine Kunst? H. Hendrix und H LaKelly Hunt, R. Götz-Verlag, Wien 2009“

Neue imago-Facebook-Seite bitte hier klicken